Alexander Hirsch: Treu bis zum Tod (Sendschreiben, Teil 2)

Was macht die kleine Gemeinde in Smyrna, dem heutigen Izmir, so außergewöhnlich, dass Jesus nichts an ihr zu Kritisieren hat? Ihr äußerer Erfolg kann es jedenfalls nicht sein. Aber inmitten von Armut, Not und Verfolgung wissen diese Christen, worauf es ankommt, erklärt Alexander Hirsch in seiner Predigt vom 15. Januar 2012 über Offenbarung 2,8-11.

(23,6 MB, 36 Minuten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.