Alexander Hirsch: Jeder bringt etwas mit

In 1Korinther 14,26 malt der Apostel Paulus das Bild einer Gemeinde, die sich nicht in einige wenige Akteure auf der Bühne einerseits und viele Zuschauer andererseits aufteilt, sondern in der alle das einbringen, was sie von Gott empfangen haben. In seiner Predigt vom 6. November 2022 greift Alexander Hirsch dieses Bild auf und fragt: Was bringst du mit?

(41 Minuten)

Photo by Rumman Amin on Unsplash

Franziska Wizemann: Eine Alternative zur Angst

In dieser Welt kann uns vieles Angst machen. Psalm 91 ist ein Vertrauensbekenntnis an Gott und gleichzeitig seine Zusage an uns: Ich bin deine Zuflucht, bei mir bist du sicher. Wie wir diesen Zuspruch persönlich erleben, aber auch wie wir damit umgehen können, wenn unsere Erfahrung dem entgegensteht, darum geht es in der Predigt von Franziska Wizemann vom 19. Juni 2022.

(27 Minuten)

Matthias Rüb: Was ist Dankbarkeit für dich?

Irgendwie weiß ja jeder, dass es gut ist dankbar zu sein. Aber im Alltag kann es doch schnell verschüttet werden und wir sind nicht selbst verständlich dankbar. Matthias Rüb will uns in seiner Predigt vom 12. Juli 2020 über Psalm 50,23 neu bewusst machen, welche Kraft in der Dankbarkeit steckt! Er ermutigt uns dazu, den Dank ganz bewusst in den Alltag zu integrieren und sagt: Wenn wir uns für die Dankbarkeit oder ein Dankopfer entscheiden, dann verheißt und Gott herrliche Dinge … 

(24 Minuten)