Alexander Hirsch: Hoffnung für Terroristen (Apostelgeschichte Teil 22)

Paulus / Saulus begann nicht als großer Missionar – für die ersten Gläubigen war er heute so gefürchtet wie heute die schlimmsten Terroristen. Und doch stellt Gott sein Leben auf den Kopf!

In seiner Predigt vom 7. Februar 2016 über Apostelgeschichte 9,1-19 zeigt Alexander Hirsch: Es gibt Hoffnung für den Terroristen – dann gibt es auch Hoffnung für dich und mich!

(34 Minuten)

Marcus Hübner: Nachfolge und andere Schwierigkeiten

Wieso ist Jesus nachfolgen nicht einfach? Und wieso sollten wir es trotzdem tun? Wenn wir unsere Gegenwart realistisch einschätzen, dann hilft uns nur der Blick in die Zukunft. Aber um nicht in Luftschlössern zu leben, brauchen wir auch den Blick in die Vergangenheit – auf den gekreuzigten und auferstandenen Jesus.

In seiner Predigt vom 30.05.2015 spricht Marcus Hübner über Lukas 9,28ff.

(34 MB, 36 Minuten)

Alexander Hirsch: Seht auf und erhebt eure Häupter

Im Advent denken wir daran zurück, dass Jesus vor 2000 Jahren auf die Welt kam – aber wir blicken nach vorn und denken daran, dass Jesus als Herrscher der ganzen Welt sichtbar wiederkommen wird. In Lukas 21,25-28 kündigt Jesus selbst dieses Ereignis an.

In seiner Predigt vom 8. Dezember 2013 erklärt Alexander Hirsch, welche Auswirkungen diese Erwartung auf uns heute haben kann.

(13,0 MB, 39 Minuten)

Die Hoffnung, die wir als Christen haben, macht es möglich, selbst in äußerlich ausweglosen Situationen nicht aufzugeben. Das können wir von diesen Christen in Ägypten lernen, deren Kirche am 14. August 2013 – nur ein paar Wochen vor der Produktion dieses Videos – von einem wütenden Mob ausgebrannt wurde:

Angelina Ochel: Die Vision von der Verlebendigung

Der Tod ist die letzte Grenze, vor der wir machtlos ist. Was einmal vergangen ist, kommt nicht wieder, lehrt uns unsere Erfahrung. Als Gott seinem Propheten in Hesekiel 37,1-14 die Vision von den Totengebeinen gibt und ihn fragt, ob diese wieder lebendig werden können, antwortet dieser vielsagend: „Herr, du weißt es!“ – vielleicht ahnt er, dass Gott mehr Möglichkeiten hat, als wir uns vorstellen können. Über die lebensspendende Kraft Gottes spricht Angelina Ochel in ihrer Predigt vom 20. Januar 2013.

(14,1 MB, 20 Minuten)