Klaus Wölbern: Ich lebe, und ihr sollt auch leben

Jesus bereitet sich und seine Jünger auf seinen Tod vor – und spricht gleichzeitig von unzerstörbarem Leben. Bald darauf steht Jesus von den Toten auf und schenkt denen, die ihm vertrauen, Anteil an seinem Leben. Davon spricht Klaus Wölbern in seiner Predigt vom 6. Januar 2008 über die Jahreslosung 2008 in Johannes 14,19.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.