Silas Bodenhöfer: Gott erweckt das Tote

Gott liebt es, sich erkennen zu geben. Deswegen zeigt er sich uns in Hesekiel 37,14 als leidenschaftlich liebender Gott, der wiederherstellt, was unwiderruflich tot ist und der Hoffnung gibt, wo Hoffnung undenkbar ist. In seiner Predigt vom 10. Dezember 2017 lädt Silas Bodenhöfer dazu ein, auf diese Zusage zu reagieren.

(35 Minuten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.