Stefan Eikermann: WG mit Gott

MoronWas heißt es in einer „WG“, einer Wohngemeinschaft mit Jesus zu leben? Hat Jesus überhaupt einen Platz in dem Raum unseres Herzens oder lebt er im Gästezimmer? Entsteht nicht unweigerlich eine Spannung zwischen Gehorsam und Liebe – oder wusste Jesus schon, was auf uns zukommt und stellt uns eine Hilfe zur Verfügung? Über diese und ähnliche Fragen spricht Stefan Eikermann in seiner Predigt vom 12. Mai 2013 über Johannes 14,15-19.

(11,1 MB, 16 Minuten – Ende fehlt leider)

photo by: schoschie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.