Margret Meier: Gefährlicher Glaube

Millionen Christen können ihren Glauben nicht frei leben, sondern leiden unter Diskriminierung, Einschüchterungen und Verfolgung. Da internationale Hilfswerk Open Doors unterstützt seit 1955 Christen, die verfolgt werden. Margret Meier, Mitarbeiterin bei Open Doors, berichtet in ihrer Predigt vom 20. September 2009 von den Erfahrungen verfolgter Christen in aller Welt und spricht anhand von 2Korinther 4,7-10 darüber, was es auch für uns bedeutet, Jesus nachzufolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.