Alexander Hirsch: Die Mauer ist weg! (Epheserbrief, Teil 4)

Durch seinen Tod und seine Auferstehung hat Jesus Christus die Trennung überwunden, die sonst zwischen Gott und allen Menschen steht – die Bibel sagt: Er hat uns mit Gott versöhnt. In Epheser 2,11-18 zeigt der Apostel Paulus, dass Christus noch eine zweite Trennung überwunden hat: Die Trennung zwischen Mensch und Mensch. Über die Konsequenzen spricht Alexander Hirsch in seiner Predigt vom 17. Mai 2020.

(30 Minuten)

Alexander Hirsch: Selig die Friedensstifter

Was haben Al Gore, der Dalai Lama und Yassir Arafat gemeinsam? Sie alle haben den Friedensnobelpreis erhalten. Doch die Ziele, für die sie sich jeweils eingesetzt haben, sind lange nicht erreicht. Woher kommt wirklicher Frieden? Das ist eine uralte Menschheitsfrage. Durch Gewalt? Durch friedliche Gespräche, oder indem der Aggressor beseitigt wird? Durch noch mehr Waffen? Wann ist Frieden? Wenn nicht mehr geschossen wird? Wenn alle meiner Meinung sind? Wenn … alle tot sind? Jesus spricht in Matthäus 5,9 über Frieden – und darüber, was wir damit zu tun haben sollen. Hören Sie dazu Alexander Hirsch mit der Predigt vom 26. Oktober 2008.