Alexander Hirsch: „Die Liebe Christi erkennen“ (Epheserbrief Teil 7)

Offensichtlich reicht es nicht aus, Gottes Gebote gut zu finden und Rassismus schlecht. Wir brauchen eine tiefere Veränderung – darum betet Paulus in Epheser 3,14-21. Wie wir diese Veränderung erfahren können und warum das nur in Gemeinschaft funktioniert, davon spricht Alexander Hirsch in seiner Predigt vom 14. Juni 2020.

(34 Minuten)

Stefanie Seibel: Christus in euch – die Hoffnung der Herrlichkeit (Kolosser, Teil 4)

In Kolosser 1,24-29 spricht Paulus davon, wie er mit allem Einsatz der Gemeinde dient: Mit allem, was er lehrt und predigt, und auch dadurch, dass er für Christus leidet. Für ihn ist klar: Christus ist jeden Einsatz wert, denn ihn ihm haben wir die Hoffnung der Herrlichkeit. Wenn Christus in uns lebt, verändert das alles. In ihrer Predigt vom 13. März 2011 spricht Stefanie Seibel darüber, wie sich dieses Wissen auf unser Leben auswirken kann.

Alexander Hirsch: Heute gilt es

Wie gehen wir in das neue Jahr? In Hebräer 3,6-14 fordert Gott uns heraus. Hängen wir in der Vergangenheit fest oder sind wir auf die Zukunft fixiert? Oder sind wir bereit, auf das zu hören, was Gott uns heute zu sagen hat? Diese und andere Fragen bewegt Alexander Hirsch in seiner Predigt vom 13. Januar 2008.