Alexander Hirsch: Stell dir vor, Gott redet, und du antwortest

Wie kann ich Gottes Stimme hören? Für manche Christen eine Selbstverständlichkeit, für andere ein Reizthema, das mit viel Krampf verbunden ist. Über Schritte, die wir gehen können, und Stolperfallen, die wir vermeiden können, spricht Alexander Hirsch in seiner Predigt vom 29. April 2007 über 1Samuel 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.