Krisztian Madarasz: Leben in Perspektive Ewigkeit

Die Bibel malt uns eine herrliche Zukunft vor Augen. Doch welchen Bezug hat diese Aussicht auf unseren Alltag? Besonders dann, wenn es schwierig wird? Krisztian Madarasz, ab September Vikar in der Anskar-Kirche Wetzlar, gibt in seiner Predigt vom 27. Juli 2008 über Jakobus 5,7-11 eine persönliche Antwort auf diese Frage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.