Alexander Hirsch: Gott versöhnt!

In 1Mose 15,7-21 wird davon berichtet, wie Gott mit Abraham (der hier noch Abram heißt) auf eigenartige Weise seinen Bund schließt. In seiner Predigt vom Karfreitag, 30. März 2018 zieht Alexander Hirsch eine Linie von diesem sonderbaren Ritual zu dem Bundesschluss am Kreuz von Golgatha. Und er geht der Frage nach: Wer wird hier eigentlich mit wem versöhnt?

(25 Minuten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.